Home
Unser Bauernhof
Ferienwohnungen
Preis & Leistung
Bildergalerie
Kontakt & Impressum


 

Home

 

 

 

 

 

 

 

 

Der Odenwald wird von den drei großen

 

Flüssen Rhein, Main und Neckar umrahmt.

 

Der größte Teil des Odenwaldes ist Hessen

 

zuzuordnen, kleinere Teile auch Bayern und 

 

Baden-Württemberg. Der zentrale Odenwald

 

 erstreckt sich auf die Städte Michelstadt,

 

Erbach und Beerfelden. Hier finden Urlauber

 

 und Naturfreunde eine fast unberührte,

 

 bewaldete Naturlandschaft. 

 

 

Im ersten Jahrhundert vergrößerten die Römer

 

 ihr Herrschaftsgebiet bis in den Odenwald und

 

 schützten dies mit einem 70 km langen Wall,

 

dem Limes, der, mit Wachtürmen und Kastellen

 

 bestückt vor den Germanen schützen sollte.

 

Heute noch sind Reste davon zwischen Main

 

 und Neckar zu  finden.

 

 

 

 

Im Jahr 400 eroberten die Burgunder das Gebiet

 

und machten Worms zu ihrem Mittelpunkt. Von

 

hier aus gingen Sie in den Odenwald um zu jagen.  

 

Aus dieser Zeit stammt die Sage um den  

 

Helden Siegfried und den Nibelungen-Schatz.

 

 

  Der Odenwald ist wegen seines Waldreichtums 

 

ein ideales Wandergebiet, das auch zunehmend

 

 Radwanderer und Reiter anzieht. Nicht nur die

 

Burgen und Schlösser laden zu einem Besuch ein,

 

sondern auch die schönen Fachwerkstädtchen wie

 

Amorbach, Michelstadt und Hirschhorn.

t

 

 Der hohe Waldanteil, die ruhigen Wiesentäler, die friedlichen Dörfer mit

 

 

gesunder Luft bieten die ideale Voraussetzung für ein paar erholsame Tage,

 

 

zur Regeneration von Geist und Körper.